Start Hintergrund
Hintergrund PDF Drucken E-Mail

 

 


 

Beispiel eines Wasserschadens

Sofortmaßnahme:

  • Das Oberflächenwasser wird abgesaugt.
  • Die Installation von Trocknungseinheiten erfolgt.
  • Nach Möglichkeit kommen Schlitzdüsen oder Fugenkreuzsysteme zum Einsatz.

    Weitere Informationen zu Fugenkreuzsystemen finden Sie unter Trocknungsvarianten
    im Bereich Wasserschadentrocknung

 

   
  Estrich-Dämmschicht-Trocknungseinheit

  • Die Estrich-Dämmschicht-Trocknungseinheit wird installiert.
Sie besteht aus einem Seitenkanalverdichter in Verbindung mit einem
Adsorptions- bzw. Kondenstrockner. Bei gesundheitsgefährdenden
Dämmschichten wird das Unterdruckverfahren angewandt.
  

 

 

  

Schimmelbildung!

Im Bad, eine Etage tiefer, Feuchtigkeit im Deckenbereich mit gleichzeitiger Schimmelbildung!

Sofortmaßnahme:

  •  Schimmelpilzbehandlung
  •  Einsatz eines Kondenstrockners alternativ Infrarotheizplatte
   
   
  Kondenstrockner

mit einer maximalen Entfeuchtungsleistung von 20 l/Tag bei 20°C.

Weitere Informationen